Die Räume des Museums für Ihre Veranstaltungen

Dieser Veranstaltungsort sucht seinesgleichen in München. In der einstigen Augustinerkirche ist das Deutsche Jagd- und Fischereimuseum seit vielen Jahren beheimatet und schafft nun auch einen interessanten Rahmen für Ihre Events: der alte Sakralbau mit seinen hohen, weißen Wänden und den Bleiglasfenstern ergibt zusammen mit den Requisiten aus Jagd und Fischerei eine beeindruckende und faszinierende Kulisse für exklusive Events.

Und auch die Infrastruktur lässt dank bester Innenstadtlage keine Wünsche offen. Wir befinden uns in Gehentfernung zu den wichtigen Verkehrsknotenpunkten Marienplatz und Stachus, ein Parkhaus findet sich ebenso in der Nähe wie Hotels aller Klassen. Das Wahrzeichen der Stadt - die Frauenkirche - liegt um die Ecke. Durch den separaten Cateringraum können Sie auch Ihre eigenen Cateringpartner bei uns auftischen lassen.

Gerne beherbergen wir auch Ihr Event, sei es eine private Feier im aussergewöhnlichen Rahmen, ein Firmenjubiläum oder dergleichen - unsere Location steht Ihnen an jedem Wochentag zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage!

Apsis

Die Apsis des Deutschen Jagd- und Fischereimuseums mit ihrer immensen Raumhöhe und den filigranen Bleiglasfenstern ist hervorragend für kleinere Anlässe, Zeremonien oder Präsentationen geeignet. Umrahmt von beeindruckenden Trophäen und mit einem freien Blick auf die faszinierende Architektur des Hauses bietet dieser Teil des Museums für jeden Event einen eleganten Rahmen.

Grunddaten:

  • Absolutes Rauchverbot
  • Kein offenes Feuer
  • Catering frei wählbar
  • täglich  mietbar
  • Deckenhöhe: 20 m
  • 7 m  x 10 m        
  • Fläche: 70 m2
  • Personen stehend: 60
  • Bestuhlung: 30
  • halbrunde Form

Eignung:

  • Foto- und Filmproduktion
  • Zeremonie
  • Hochzeit
  • Konzert
  • Stehempfang
  • Präsentation
  • Preisverleihung

Der Weiße Saal

Der Weiße Saal des Deutschen Jagd- und Fischereimuseums besticht durch seine einzigartige Architektur. Dieser hohe, imposante Raum präsentiert an der Wand und in Vitrinen eine vielseitige Bandbreite spannender Exponate, die die Geschichte der Jagd darstellen.
Die weißen Wände, mit ihren bestuckten und figurativen Pilastern und die großen Kirchenfenster des Saals schaffen gemeinsam mit den ausgestellten Objekten eine einmalige Atmosphäre.

Grunddaten:

  • Absolutes Rauchverbot
  • Kein offenes Feuer
  • Catering frei wählbar
  •  Starkstrom
  • Wasseranschluss
  • täglich  mietbar
  • Deckenhöhe: 10 m
  • 32 m x 9 m
  • Fläche: 300 m2
  • Personen stehend: 250
  • Bankettbestuhlung: 170

Eignung:

  • Foto- und Filmproduktion
  • Gala
  • Hochzeit
  • Konzert
  • Stehempfang
  • Präsentation
  • Firmen- und Weihnachtsfeier
  • Preisverleihung  Vereinsfeier o.ä.